Viele Fragen und nur wenige neutrale Experten

 

Die Informationen im Bereich Planungsdaten und elektronische Preislisten erschlagen einen fast.

 

 

Wir beraten neutral

Da wir selber keine Softwareprodukte verkaufen, können wir Sie neutral über die Vor- und Nachteile der Produkte informieren.

Häufig treffen wir Kunden, welche teure Softwarelizenzen erworben haben und diese gar nicht benötigen.

Wir können uns als „Neutral“ anpreisen, weil wir keine Vermittlungsgelder auf unsere Empfehlungen erhalten. Das bedeutet, wenn wir Ihnen ein Software oder Lizenzpaket empfehlen, erhalten wir vom Systemhaus keine Vergütung dafür. So können wir beraten ohne das eine Provision unsere Beratung beeinflust.

Gerne zeigen wir Ihnen Alternativen auf.

 

Sicherheit und Zukunftsaussichten

Für Anbieter von Insellösungen ist es natürlich schön, wenn Sie Ihre Daten in deren Format anlegen.

Wir empfehlen lieber Standardlösungen welche in fast alle anderen Standard- oder sogar Insellösungen konvertiert werden können.

Ihre Daten können dann auch in Zukunft in Programmen laufen, welche noch gar nicht entwickelt sind.

 

Grafisch nutzen wir also den Weltstandard AutoCAD DWG. Von hier aus können wir in fast alle üblichen 2D und 3D Formate konvertieren.

Bei den Daten bauen wir nicht alleine auf das OFML-Format, weil hier Lizenzgebühren anfallen. Natürlich erstellen wir Ihnen auch OFML-Daten wenn Sie diese benötigen und rechnen Ihnen aus welche Lizenzgebühren bei unserem Mitbewerber anfallen. Wir beraten Sie aber auch gerne über angebotene Module welche Sie sich sparen können.

Unser Ziel ist es, dass Ihre Daten redundanzfrei in allen im Markt eingesetzten Programmen laufen und nicht nur in einer Lösung.

 

Unser Ziel ist, dass Ihre Daten redundanzfrei in allen Planungsprogrammen laufen:

     

 

Projektablauf „Beratung / Consulting“

Rufen Sie uns einfach an.

Wir sprechen einen Termin ab und treffen uns zu einem unverbindlichen Erstgespräch.

 

<Kontakt>